Meine Erfahrungen & Ideen für eine Konfirmation oder Kommunion

Meine Erfahrungen & Ideen für eine Konfirmation oder Kommunion

Meine Erfahrungen & Ideen für eine Konfirmation oder Kommunion

Wenn ich an die Konfirmation meines Kindes zurückdenke, wird mir warm ums Herz. Obwohl der Termin im Corona-Spätsommer lag, haben wir den diesen besonderen Tag mit Freude geplant und bei uns zu Hause im kleinen Familienkreis gefeiert (was zu diesem Termin möglich war ;-).

Ich organisiere wirklich gerne solche Familienfeiern und deshalb erzähle ich hier einfach mal, was ich bei der Planung unserer Familienfeier beachtet habe. Mal liest du Kommunion, mal Konfirmation, mal Firmung - ganz egal welches Fest bei euch ansteht, vielleicht helfen dir meine Erfahrungen, einen Plan für dein Fest zu erstellen:

Terminplanung, Save-the-Date, Einladungskarte & Danksagung

  • Der richtige Spruch zur Konfirmation: Vers, Psalm, Sprichwörter
  • Die passende Location vs. Kommunion zu Hause feiern
  • Kommunionskerze, Geldgeschenke und andere Geschenkideen zur Kommunion
  • Was “anziehen”?: Kommunionskleid, Rock, Bluse, Blazer, Anzug …
  • Torte, Tischdekoration und andere Deko-Ideen

 

Der Termin steht! Save the date: Verschicke deine Einladung

Ganz egal ob Kommunion oder Konfirmation gefeiert wird: Du möchtest, dass alle Gäste Zeit haben. Und natürlich auch kommen! Jetzt gilt es schnell zu sein - was ich mit einer Save-the-Date eCard ruckzuck kommuniziert habe. Das Design der Karte habe ich nach den Wünschen in den Lieblingsfarben meines Kindes gestaltet und dann auch für die Einladung und die Danksagung weiterverwendet. Ich habe schon viele verschiedene Einladungskarten nach Wünschen von Mädchen, Jungen, Müttern und Vätern entworfen. Das ist mit einer individuellen eCard aus meinem Shop überhaupt kein Problem und mache ich unglaublich gerne.

Einladungskarte Einladung eCard zur Kommunion Konfirmation Kirchweihe watercolor Jungen blau Blautöne



Wenn du jetzt (also in Corona-Zeiten) am planen bist, fragst du dich sicherlich, ob der Tag auch tatsächlich stattfinden wird. Oder wie genau gefeiert wird, wer darf in den Gottesdienst? Echt jetzt? Vergiss die Sorgen: Genieß‘ die Vorbereitungen auf eure Feier, das Hinfiebern auf diesen tollen Tag. Mit einer eCard kannst du kurzfristige Änderungen ganz einfach nachreichen und das ohne immer wieder neue Karten in den Druck zu geben. Ist das nicht prima?





Wie finde ich den richtigen Spruch zur Kommunion & Konfirmation? Die Tochter meiner Freundin hat sich den Spruch zur Konfirmation im Konfirmationsunterricht selbständig erarbeitet und ausgesucht. Wir haben gemeinsam nach Psalmen und anderen Sprüchen geschaut: Und daraus eine Sprüche-Sammlung für Kommunion und Konfirmation gemacht, in denen du gerne stöbern kannst.

„Der Herr ist mein Hirte“ aus Psalm 23 ist genauso dabei wie ein afrikanisches Sprichwort. Viele Erwachsene, die ich kenne, können ihren Konfirmations-Spruch sofort aufsagen, sobald sie danach gefragt werden. Und tragen ihn so ihr Leben lang mit sich. Ihr seid sozusagen auf der Suche nach einem Spruch für die Begleitung ins „Erwachsenwerden“. Und auch diesen kann ich gerne in eine eCard aufnehmen.

Die richtige Location finden – oder die Konfirmation einfach zu Hause feiern?

Wir haben Konfirmation im eigenen Garten gefeiert. Mit einem Zelt, darin Bierbänke. Alles wunderbar festlich geschmückt mit Sommerblumen und Oma´s Geschirr. Es war so schön, einfach zusammen zu sein.

Geschenk Ideen zur Konfirmation & Kommunion / Gedeckter Tisch mit Geschirr im Garten

Was ist euer Plan? Frag´ dein Kind nach seinen Vorstellungen. Erzähl ihm von deiner Konfirmation, der Kommunion des Cousins oder der Firmung der Nachbarn: So könnt ihr aus Wünschen und Erlebnissen eine Idee herausfiltern. Gibt es „den“ Lieblings-Italiener, die Vereinskneipe um die Ecke oder ein tolles Schnitzel-Restaurant, das ihr liebt? Egal wo ihr feiert, es muss zu euch passen.

Kommunionskinder gehen meist in die dritte Klasse und sind etwa acht oder neun Jahre alt. Das Alter der Konfirmanden liegt meist bei 14 Jahren. Eine Firmung ist auch abhängig von der Region in der sie stattfindet und findet meist im Alter zwischen zwölf und 16 Jahren statt. Das Alter hat daher wahrscheinlich auch Einfluss auf die Auswahl eurer Location.

Dekoration zur Taufe Dekoration zur Kommunion Dekoration zur Konfirmation Geschenk Ideen cake pops

Kommunionskerze, Geldgeschenke und Geschenkideen zur Kommunion

Finde ein einzigartiges Geschenk zur Kommunion! Ist das dein Wunsch? Dann habe ich dir hier kleine, feine Geschenkideen für dich, die ich wirklich empfehlen kann. Vielleicht ist da die passende Geschenkideen für den Kommunionsjungen (er könnte ein bisschen wählerisch sein) oder das Mädchen zur Konfirmation dabei (Achtung: vielleicht mag sie kein Rosa).

Eine tolle Kommunionskerze* ist übrigens auch etwas, was garantiert in Erinnerung bleibt. Ein Erinnerungsstück, das du (nach Absprache) als Überraschung schenken kannst oder in einer gemeinsamen Aktion gemeinsam mit dem Kommunionskind gestaltest. Manchmal spielt die Taufkerze auch noch eine Rolle. Vielleicht hast du sie noch und möchtest sie an diesem Fest nochmal anzünden?

Geld hat bei den „Gebern“ immer einen leicht unromantischen Touch – ist vor allem bei Teenagern zum Erfüllen eigener Wünsche aber meist sehr beliebt. Klar, es bleibt vielleicht die einzelne Summe nicht detailliert in Erinnerung kleben – die Gesamtsumme meist schon.
Es ist schwierig, Fragen zur Höhe der einzelnen Gabe zu beantworten. Mein Tipp: Gib so viel wie du magst und kannst, orientiere dich nicht daran, was „man“ so macht. Wer ist schon „man“? Du bist du!

Mein Herzens-Tipp: Überlege gemeinsam mit dem Kind, was es für Wünsche hat. Legt eine Geschenke-Liste an und kommuniziert sie!


Hier habe ich einige Tipps, die auf der Liste erscheinen könnten:

Das passende Outfit für die Konfirmation

Die beruhigende Info zuerst: Meist bekommen die Kids im Konfi-Unterricht ziemlich konkrete Hinweise darauf, was sie in der Kirche anziehen können. Auf dem dazugehörigen Elternabend werden wir Eltern dann ebenfalls zu dem Thema gebrieft, damit wir den Berichten der Kinder Glauben schenken können.

Die wichtigste Info: Jedes Kind soll sich wohlfühlen. Und das ist ein individuelles Gefühl!


Einladungskarte eCard Kommunionskleid Konfirmationskleid was ziehe ich zur Konfirmation an?

Wie weit übers Knie das Kleid gehen soll, ob die Schultern bedeckt sein müssen oder nicht? Brauchen Jungs einen Anzug, oder reicht eine schicke Hose mit Hemd? Turnschuhe, Chucks oder High Heels in der Kirche? Ehrlich gesagt: Wir haben schon alles gesehen, manches mal waren wir tatsächlich erstaunt. Denn es hängt immer ein bisschen davon ab, was Pfarrerin oder Pfarrer mit ihren Schützlingen als guten Kompromiss für diese eine Gruppe in diesem Jahr erarbeiten. Auch ein bisschen davon, wie alt oder jung die Gruppenleitung so ist. Und ehrlich: Viele Kids schauen schon ein Jahr später, nämlich dann wenn sie im schicken Abenddress zum ersten Abschlussball aufbrechen, verwundert auf ihre Fotos von der eigenen Konfirmation und zeigen sich erstaunt über ihre eigene Kleiderwahl. Deshalb: #lasseslaufen!

Ein bisschen Deko geht immer und überall

So war das mit der Deko bei uns: Wir haben einen Blumenbogen selbstgebastelt, ihn in den Garten gestellt und darunter Fotos gemacht. Das sah nicht nur schön aus, sondern war auch ein echter Spaß, an den uns viele tolle Fotos erinnern. Mit einem „Fotorahmen“ egal welcher Form werden Erinnerungen gemacht, Augenblicke festgehalten. Wir haben dann noch Omas Geschirr rausgeholt, die Biertische damit feierlich gedeckt und dazu kunterbunte Spätsommer-Blumen dekoriert.

Wer Deko mag, hat mit der Kommunion oder Konfirmation einen perfekten Rahmen, um sich so richtig auszutoben. Das WorldWideWeb liefert uns Ideen für jeden noch so ausgefallenes Thema. Als Tischdeko beliebt sind christliche Symbole; wie zum Beispiel kleine Fische, Kreuze und der Kelch. Aber auch Tauben, Regenbogen, Blütenkränze, Boote und Luftballons gibt es in allen Farben aus unterschiedlichsten Materialien zu kaufen. Wer keine Deko mag: es geht auch ohne, oder eben nur mit einem kleinen bisschen. Eine schöne Serviette, dekoriert mit einem kleinen Gänseblümchen.


Tischdekoration zur Kommunion Konfirmation mit Fisch, Taube, Torte, Eukalyptus

Gern gesehen auf der Kaffeetafel ist eine besondere Torte zur Kommunion: die bleibt meist allen in guter Erinnerung. Im Übrigen finde ich das eine perfekte Geschenkidee!

Hurra: Du hast es bis zum Ende meiner Planungs-Ideen geschafft! Ich hoffe, dir einige Fragen zur anstehenden Kommunion, Konfirmation oder Firmung deines Kindes beantwortet zu haben. In Summe heißt das alles: Vorfreude ist eine tolle Freude! Plane, was für dich easy zu organisieren ist, damit kein Stress aufkommt bei der Orga deiner Familienfeier.

Deine Anja


Anmerkung: Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von Links zu externen Seiten und Produkten. Affiliate-Links habe ich mit einem Stern gekennzeichnet. Ich verlinke nur zu Produkten, die ich selbst kenne oder von Herzen empfehlen möchte und ganz wunderbar finde.